Izabela Binge

Pflegedienstleitung

Pflegedienstleitung

Für Römergarten Residenzen habe ich mich entschieden…

Dass ich bei Römergarten Residenzen gelandet bin war ein Zufall -  aus heutiger Sicht könnte man sagen, es war Schicksal. Als ich im Herbst 2014 mit meiner Weiterbildung zur Pflegedienst- und Heimleitung fertig war, habe ich mich auf die Suche nach einer passenden Stelle begeben. Durch eine Freundin habe ich erfahren, dass in Groß Zimmern die neue Seniorenresidenz "Haus Elisabeth" eröffnet hat. Im Dezember habe ich angefangen als Pflegefachkraft und WBL zur arbeiten, kurze Zeit später wurde ich stlv. Pflegedienstleitung. Schon damals habe ich den Wunsch geäußert, als PDL zu arbeiten und so hat es sein Lauf genommen. Meine Chance ergriff ich 2017 und seitdem bin ich in Rodgau im Haus Julia als Pflegedienstleitung tätig.

In der Pflege…

... fühle ich mich wohl, ich arbeite seit über 20 Jahren in dem Beruf und kann mir im Moment nichts anderes vorstellen.

Mir gefallen …

… die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten/Schulungen mit eigener Römergarten-Akademie, die das Unternehmen für die Mitarbeiter und Auszubildenden ins Leben gerufen hat. Außerdem schätze ich die große Hilfsbereitschaft unter den Kollegen aus den anderen Römergarten Residenzen.

Mit Römergarten Residenzen verbinde ich …

... Zuverlässigkeit
... kollegialer, wertschätzender und respektvoller Umgang untereinander
... Förderung der Mitarbeiter
... Vertrauen

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf instagram